Hallo und Willkommen

oder

céad míle fáilte

 

 

 

Was bedeutet das eigentlich? Grub's up? Das wird der Ruf einer schottischen Mutter sein: "Essen ist fertig!" Und Fae Scoland's Scullery? Das bedeutet: Aus Schottlands Küchen.

 

Dieses Buch dämmerte schon so viele Jahre als Lose-Blatt-Sammlung in einer Schublade dahin, immer mal wieder genutzt um etwas Besonderes zu kochen, bis ich in diesem Jahr den Entschluss gefasst habe, die leckeren Gerichte mit Euch zu teilen und mein Kochbuch zu schreiben.

Herausgekommen ist nicht nur ein Kochbuch, sondern ein Koch- Sach- Geschichts- Bilder- und Schmunzelbuch, wobei ich darauf geachtet habe, Euch Rezepte vorzustellen, die nicht in jedem Kochbuch stehen. So habe ich recherchiert, übersetzt und umgerechnet und hoffe, dass es Euch gefällt und schmeckt.

 

Also habe ich alles zusammengetragen, was ich mag, wo ich schon mal war in Schottland, wo ich gern nochmal hin möchte und natürlich was mir schmeckt (und glaubt mir… die Waage sagt, ich habe jedes Gericht gekocht und getestet).

Lasst Euch in Schottlands schöne und kulinarische Welt entführen, es gibt so viele herrlich schmackhafte unentdeckte Leckereien aus Schottlands Küchen, denn….

 

                                                          es muss nicht immer Haggis sein

Ich wünsche Euch viel Spass und Appetit beim Ausprobieren und würde mich auch sehr über ein Feedbeck freuen, ob Euch die Gerichte geschmeckt haben.